Regentropfen im Gegenlicht über Buchs

Wer zuletzt lacht, lacht am besten | Inspirationen bringen einen zum lachen

Eine Inspiration von Gott? Er der hoher Vater heißt soll noch einen Sohn von seiner Frau bekommen? Das wäre alles nichts Aufsehenerregendes, wenn Abram und seine Frau Sarai noch jung wären.

Das klingt doch lächerlich

Aber die beiden sind auch nicht Mitte 40 und denken über eine Risikoschwanger­schaft nach. Sie sind sage und schreibe über 90 Jahre. Und als ob sein Name ho­her Vater (Abram), für einen Mann mit 90 ohne Kinder, nicht schon lächerlich genug wäre, erhält er den Namen Abraham: Vater vieler Völker. Da lacht selbst Abraham.

Die Sarai seine Frau, erhält den neuen Namen Sara: Fürstin. Nun, dazu bräuchte sie viele Bedienstete - hat sie. Sie bräuchte Reichtum - den hat sie auch. Aber sie bräuchte einen Sohn und genau den hat sie nicht. Mit ihrem alten Namen Sarai, der so viel wie fürstlich bedeutet, wäre sie ja noch zurecht gekommen. Aber dann hört auch sie persönlich von dieser Zusage mit über 90 Jahren, weit jenseits ihrer fruchtbaren Tage. Was macht sie? Na klar, sie lacht.

Darüber reden und handeln

Nun aber tun sie was sie tun müssen. Sie reden sich mit ihren neuen Namen an. Die Inspiration hatte ihre Wirkung gezeigt. In den alten Geschichtsbüchern der Bibel liest man nichts mehr von ihren alten Namen.

Im Orient wusste jeder um deren Bedeutung. Es war so, als ob wir uns heute mit "Vater vieler Völker" und "Fürstin" ansprechen würden. Ich erzählte einmal unseren Kindern, das uns ein Fürst und eine Fürstin besuchen würde. Sofort waren sie hellwach und wollten mehr über den anstehenden Besuch wissen. Auch wenn es von mir nur erfunden war, hatte die Idee ihre Wirkung: Als der Besuch kam, betrachteten unsere Kinder den Besuch mit großen Augen.

Nun müssen das auch Ihre Bediensteten bemerkt haben. Oh und spätestens als die beiden intim wurden, haben die sich sicher auch schlapp gelacht.

Regentropfen im Gegenlicht der Sonne

Wir brauchen in unserem Leben eine Inspiration

Ein Jahr später ist etwas unglaubliches geschehen. Sara hält ihren eigenen Sohn in den Armen. Und was tut sie? Sie lacht, aber diesmal vor Freude. Wie sagt man so schön: "Wer zueltzt lacht, lacht am besten!

Im negativen Bereich ist dieses Phänomen unter dem Stichwort "self fulfilling prophecy" bekannt und man warnt davor. "Negatives Reden erfüllt sich!"

Im positiven Bereich traut sich niemand darüber zu reden. Wieso? Eigentlich ganz einfach. Man würde sich lächerlich machen. Und das will niemand.

Aber was könnte passieren, wenn du wieder Inspirationen hättest und auf deren Basis mutig der Sache einen Namen gibst und handelst?

D. Supper 15.05.2016

© schon erlebt